Wetterumschlag

Liebe Weinfreunde

Die neuen Biofakten vom Spatzehof hier kurz zusammengestellt.

Alle Thurgauer Zeitungsleser wissen, seit dem 1. April haben wir in Schönholzerwilen den Braunbären als unsern Gast beheimatet. Seit der vergangenen Woche zieht es nun auch den Eisbären durch unsere Obst- und Rebkulturen. Es sind nicht die Fischgründe die anziehen, nein es ist die eisige Kälte in den Nächten vom vergangenen Mittwoch- und Donnerstagnacht, die dem Eisbären wohl eher als lau vorgekommen sind, die aber für Obstblüten und Rebkulturen definitiv zu kalt waren.

Heute vor zwei Wochen hat sich Mostindien noch von der schönsten Seite gezeigt, ein toller Sonntag lockte viele zu Fuss oder mit Velos ins Grüne. Die blühenden Bäume prägten diesen fast sommerlichen Sonntag zu einem eindrücklichen Erlebnis.

Der vergangene Donnerstag ganz anders, mit Kappe und Handschuhen ausgerüstet durch die zügige Landschaft zu gehen, immer mit dem suchenden Blick nach Eisbären Ausschau haltend.

Das sind die Fakten!

Hier zwei Bilder dazu von der Rebe an unserm Haus und dem Kiwi, der am Mittwoch noch in grüner Pracht dastand.

Da komme ich als Bauer dann auch mal ins Grübeln, was soll das? Alles war für einen perfekten Vegetationsstart bereit und dann….

Ein interessierter Rebblogleser nahm den letzten Blog mit der Schnittanzahl die ich an den Reben ausführe zum Anlass, den Rückschnitt der Reben in seinen biblischen Input zu packen.

Der Rückschnitt der auch für die Reben schmerzhaft ist, wird in der Bibel als Vergleich gebraucht, wenn wir als Menschen schmerzhafte Erfahrungen machen müssen.

Das Ziel des Schnittes den ich an den Reben mache ist, das sie möglichst gute Frucht bringen. Müsste also aus diesem Schmerz in dem ich stehe, auch noch eine speziell gute Frucht wachsen, lieber Daniel!?

Unsere Erde dreht sich auch in einem solchen Fall bekanntlich weiter. So ist es auch auf dem Spatzehof.

Am kommenden Samstag dem 29. April gibt es an zwei Veranstaltungen die Möglichkeit unseren Wein zu degustieren, wir freuen uns immer über bekannte Gesichter.

Hier die Links zu den Flyern:

10 Jahre Schrofen Fest

Gartentag Kreuzlingen

Favoriten
Neue Einträge